Veranstaltungen

Aktion / Initiative

25. Nov 2022
 - 

Ukrainekrieg und die Rolle orthodoxer Kirchen

Zur Veranstaltung/Anmeldung
Längst hat Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine die religiöse Sphäre erreicht. Kirchengebäude erleiden Zerstörungen und die Ausübung kirchlichen Lebens ist vielerorts erschwert. Positionierungen und Deutungen des Krieges machen Gräben und Risse in der Orthodoxie sichtbar und vertiefen sie, mit Wirkungen über die Grenzen der Ukraine und Russlands hinaus. Politik und Religion sind im Krieg miteinander verschmolzen, so scheint es.
Die Veranstaltung blickt auf den Krieg und seine Auswirkungen auf die religiöse Landschaft in der Ukraine und in Russland. Im Mittelpunkt stehen die politischen Auseinandersetzungen und die Rollen der ukrainischen und russischen orthodoxen Kirchen.
Wie positionieren sich orthodoxe Kirchen und Geistliche zum Krieg? Wie sind theologische Bezüge in der Rechtfertigung des Krieges einzuordnen? Wie geht die orthodoxe Welt mit einer sich durch den Krieg verstärkenden Spaltung um? Was bedeuten die Entwicklungen für die gesellschaftspolitische Rolle orthodoxer Kirchen? Haben sich die Kirchen im Krieg zu politischen Akteuren entwickelt?

Referentin
Dr. Julia Gerlach
ist Politikwissenschaftlerin mit Regionalfokus auf das östliche Europa und seit 2017 Studienleiterin für Demokratie, Wirtschaft und Soziales an der Evangelischen Akademie Sachsen. Berufliche Stationen u.a. am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin, am Aleksanteri Institut der Universität Helsinki, am Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen (MGIMO) und an der Staatlichen Agraruniversität Bila Zerkwa/Ukraine.

Kooperation
Die Veranstaltung wird als Kooperation der Volkshochschule des Landkreises Meißen mit der Evangelischen Akademie Sachsen durchgeführt.

Anmeldung und Teilnahmegebühr
Bitte melden Sie sich über die Webseite der Volkshochschule im Landkreis Meißen, https://www.vhs-lkmeissen.de/, oder telefonisch unter 0351 8304788 an. Die Teilnahmegebühr beträgt 6,- EUR, zu zahlen an die Volkshochschule im Landkreis Meißen.

Veranstaltungsort
Volkshochschule im Landkreis Meißen e. V.
Geschäftsstelle Radebeul
DIREKT IM EHEM. BAHNHOF RADEBEUL OST
Sidonienstraße 1 a
01445 Radebeul




Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
17. Feb 2023 - 19. Feb 2023

Schreibwerkstatt im Rahmen des Klostermonats 2023

Meißen Klosterhof St. Afra
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Über 800 Jahre alt ist der Klosterhof St. Afra. Zur Gründung an der bedeutsamen Handelsstraße zwischen Leipzig und Böhmen, Paris und Krakau gelegen, haben Gebete und Gesänge seine Mauern gefüllt, wurde Blutzoll gezahlt und durch die Namensgebung einer Königstochter gedacht, die ein Freudenhaus einrichtete, von Bischof Narcissus bekehrt und schließlich als Christin verfolgt und verbrannt wurde. Könnten die Steine reden, hätten sie viele Geschichten zu erzählen: vom Glauben und Zweifeln, von Macht und Scheitern und vor allem von den Menschen, die hier gelebt und gewirkt haben.
Tagungsnummer: 23-302 /Gillies), 23-303 (von Villebois)
Kooperation: Klosterhof St. Afra Meißen, Pastoralkolleg Meißen, Ehrenamtsakademie

Kosten:
Pro Person 155 Euro im Doppelzimmer, zuzüglich 10 Euro pro Nacht im Einzelzimmer
Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
01. Jul 2023 - 07. Jul 2023

Studienreise FLANDERN

Zur Veranstaltung/Anmeldung
Flandern, die flämische Region Belgiens, hat auf kleinem Raum Großes zu bieten: ca. 6,7 Millionen Einwohner und Einwohnerinnen, junge und alte Meister, reichhaltige Geschichte, faszinierende Städte und die Narben zweier Weltkriege. Von unserem Standortquartier im Karmeliterzentrum Gent aus werden wir uns auf tägliche Exkursionen begeben, um dieser Region Europas näherzukommen.

Leistungen:
•  Rundreise lt. Programm im Reisebus an/ab Gent
•  Übernachtung mit Frühstück im Karmeliterzentrum in Gent in Doppelzimmern mit Bad/Dusche und WC
•  6 x Abendessen im Karmeliterzentrum oder in Restaurants
•  Deutschsprechende ortskundige Reiseführung sowie Begleitung durch Dr. Olivier Elmer und Dr. Kerstin Schimmel
•  Eintrittsgelder lt. Programm
•  Fahrt mit der Kusttram
•  Raummiete für drei Abende
•  Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Alle weiteren wichtigen Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.

Übernachtung:
im Karmeliterzentrum Het Rustpunt: www.hetrustpunt.com

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen