Die Leipziger Auenlandschaften in Zeiten des Klimawandels

Ein Studientag vor Ort um Bedeutung, Schutz und Entwicklung – Reihe: Denkraum Wasser

15. Jun 2024
 - 
*) siehe Beschreibung
Sachsen
Auen, die natürlichen Überflutungsflächen entlang von Flüssen oder Bächen, gehören zu den artenreichsten Ökosystemen der Welt. Sie spielen eine zentrale Rolle bei der Regulierung von Wasserkreisläufen und dienen als natürlicher Hochwasserschutz. Menschliche Eingriffe haben maßgeblich zu ihrem Verlust beigetragen. Der Studientag befasst sich mit Bedeutung, Schutz und Entwicklung der Leipziger Auenlandschaften in Zeiten des Klimawandels.

Referierende: Dr. Maria Vlaic u.a.
Kooperation: Sächsisches NABU-Zentrum für Auenentwicklung

Leitung: Dr. Julia Gerlach

zur Veranstaltung anmelden

Online/Offline
Präsenz
Veranstaltungsort
*) siehe Beschreibung
Sachsen
Zielgruppe
Alle
Veranstalter
Evangelische Akademie Sachsen
Hauptstraße 23

01097 Dresden

akademie@evlks.de

http://www.ea-sachsen.de