Chancen bilden im Freistaat Sachsen

Bildungsgerechtigkeit – regionale Beobachtungen wahrnehmen und Perspektiven umsetzen

07. Nov 2022
 - 
Auf fehlende Bildungsgerechtigkeiten in Deutschland wird immer wieder und seit langem hingewiesen. Auch im Freistaat Sachsen, der gerne auf seine vorderen Rankingplätze in Vergleichsstudien verweist, haben ungleiche Bildungschancen Auswirkungen sowohl auf den Bildungsalltag als auch den Lebensverlauf junger Menschen. Erkenntnisse, Ursachen sowie Perspektiven für Veränderungsmöglichkeiten werden in dieser Veranstaltung skizziert und eine Antwort auf die Frage gesucht, was genau Gleichheit in der schulischen Bildung sein könnte?
Die Veranstaltung bettet sich ein in das Projekt „chancen.bilden“ der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung, in dem eine breite und konstruktive öffentliche Debatte über ungleiche Bildungschancen und über mögliche Schritte hin zu einer gerechteren Bildung in Deutschland angeregt werden soll und im Jahr 2023 eine bundesweite Veranstaltung angestossen wird (https://www.politische-jugendbildung-et.de/projekt/chancen-bildung/).

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
Christian Kurzke


    Zu dieser Veranstaltung möchte ich


    Anmeldung / Informationsmaterial


    Ihre Wünsche