Das ist doch utopisch! – Anleitung zur Weltverbesserung

23. Sep 2022 - 25. Sep 2022
Meißen Klosterhof St. Afra
Nach dem digitalen Format „utopisch“ am 6. Juni 2021, haben wir unter dem Slogan „Einfach mal was besser machen!“ begonnen, vorwiegend ehrenamtlich geprägte Initiativen zu suchen, die im Rahmen ihrer Möglichkeit versuchen, die Welt ein Stück weit besser zu machen. Diese Fundstücke, die stetig anwachsen, stellen wir seitdem als „Utopie des Monats“ vor. Schon in kürzester Zeit haben wir zahlreiche Beiträge, Hinweise und Rückmeldungen erhalten – dabei hat uns überrascht, wie groß die Bereitschaft zu sein scheint, selbst etwas in die Hand zu nehmen, statt es von „der Politik“ einzufordern. Wir möchten die Engagierten miteinander und mit Expert*innen in einer Tagung zusammenbringen, um eigenes Handeln zu stärken, Ideen zu verbreiten, Fachkompetenz zu erlangen und Netzwerke zu gründen.

Zeit: 23. bis 25. September 2022 // Fr - So
Ort: Klosterhof St. Afra Meißen
Leitung: Dr. Panja Lange, Dr. Kerstin Schimmel
Tagungsnummer: 22-307



Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen




    Zu dieser Veranstaltung möchte ich


    Anmeldung / Informationsmaterial


    Ihre Wünsche