Demenz – Erfahrungen im Umgang mit einer leidvollen Erkrankung

Gesprächsabend zur Woche für das Leben

03. Mai 2022
tillburmann auf Pixabay
Die Zahl der Demenzerkrankten hat zugenommen. Lebensberichte und literarische Zeugnisse haben sich in den vergangenen Jahren vermehrt mit Menschen befasst, die unter Demenz leiden. Der Abend soll neben dem Vortrag ausführlich Gelegenheit zum Gespräch über persönliche Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Demenz
geben.

Referenten:
Dorothea Schwennicke
Koordinatorin und Beraterin beim Hospiz Verein Leipzig e. V.
Friedrich München
Stellv. Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Sachsen

Leitung:
Dr. Falk Hamann
Katholischen Akademie Bistum Dresden-Meißen
Stephan Bickhardt
Akademiedirektor der Evangelischen Akademie Sachsen

Ort: Propsteikirche Leipzig am Ring

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen


    Zu dieser Veranstaltung möchte ich


    Anmeldung / Informationsmaterial


    Ihre Wünsche