Evangelischer Salon mit Burkhard Jung

Oberbürgermeister der Stadt Leipzig

23. Mär 2023
 - 
Oberbürgermeister Burkhard Jung
Der westdeutsch sozialisierte Oberbürgermeister Burkhard Jung, ehemaliger
Religionslehrer, setzt sich für die Ostdeutschen und die Bewältigung
der Diktaturerfahrung ein. Wir fragen: Sind die Deutschen in Ost
und West hinreichend demokratiefähig? Der Oberbürgermeister wird
nach seiner Haltung im Blick auf seinen christlichen Glauben befragt.
Welchen Beitrag leisten Christen zur demokratischen Streitkultur?
Wie kann die junge Generation stärker als bisher in die allgemeine
Entscheidungsfindung einbezogen werden? Welche Stadt der Zukunft
brauchen Kinder und Eltern? Die Aufgaben der Kirchen im Sozialraum
werden derzeit angesichts sinkender Mitgliederzahlen neu diskutiert.
Burkhard Jung wird dazu seine Vorstellungen entwickeln.

Kooperation: Evangelische Verlagsanstalt Leipzig

Leitung: Stephan Bickhardt und Dr. Annette Weidhas

Die Veranstaltung findet am 23. März 2023 von 18 bis 20:30 Uhr im
Thomashaus, Thomaskirchhof 18, 04109 Leipzig statt. Einlass ist ab
17:45 Uhr

Wir bitten um Anmeldung per Email oder telefonisch bis zum
17. März 2023: akademie@evlks.de oder 0351/8124315.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kosten:
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen




    Zu dieser Veranstaltung möchte ich


    Anmeldung / Informationsmaterial


    Ihre Wünsche