Gregor Kunz – „Luftschiffhalde III“

Lesung im Landhaus

29. Sep 2022
Kunz‘ komplexe Gesänge – oft mit Zitaten eine direkte Verbindung zu den antiken Mythen herstellend, oft auch Homer oder die Vorsokratiker zitierend – sind wie Ezra Pounds Cantos immer auch in der näheren, uns definierenden Geschichte, in der Gegenwart und in der eigenen Biografie verankert. Ein Ergebnis dieser Methode ist das unaufhörliche Aufreißen von poetischen Räumen. Ein weiteres Ergebnis ist die tiefe Erschütterung, die der Lesende erfährt.

Ort: Landhaus Dresden, Wilsdruffer Straße 2 (Eingang Landhausstraße), 01067 Dresden

Eintritt: 6 € / 4 € (ermäßigt)

Kooperation: Stadtmuseum / Städtische Galerie Dresden (Richard Stratenschulte), Literarische Arena e.V. (Axel Helbig), Ev. Akademie Sachsen (Dr. Kerstin Schimmel)

Kontakt / Anmeldung: 0351-8124319, kerstin.dreyer@evlks.de

Es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt jeweils gültigen Corona-Bestimmungen

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
Dr. Kerstin Schimmel


    Zu dieser Veranstaltung möchte ich


    Anmeldung / Informationsmaterial


    Ihre Wünsche