„Hinter der Oberfläche“ – Kunst als ein Modell für die Bedingungen des Lebens

28. Feb 2022 - 29. Mai 2022
 - 
Meißen Klosterhof St. Afra
„Nicht die Wahrheit, in der irgendein Mensch ist oder zu sein vermeint, sondern die aufrichtige Mühe, die er angewandt hat, hinter die Wahrheit zu kommen, macht den Wert des Menschen. Denn nicht durch den Besitz, sondern durch die Nachforschung der Wahrheit erweitern sich seine Kräfte […].“ Ganz im Sinne Lessings, hat sich die Künstler*innengruppe WO.02 für künstlerische Suchbewegungen in permanentem Austausch entschieden. Ihre Kunst steht mitten im Leben und lädt an einem von Lessings Lebensorten zum Austausch bei Künstlerinnengesprächen und Lesungen ein.

Studienleitung: Dr. Kerstin Schimmel

28. Februar – 29. Mai 2022

Vernissage: 28. Februar 2022, 18.30 Uhr

Ort: Klosterhof St. Afra Meißen

Tagungsnummer: 22-303

Kooperation: Pastoralkolleg, Ehrenamtsakademie, Klosterhof St. Afra Meißen

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen




    Zu dieser Veranstaltung möchte ich


    Anmeldung / Informationsmaterial


    Ihre Wünsche