Veranstaltungen

27. Mai 2021
 - 

HAGIOS-Abend

Meißen St. Afra-Klosterhof
Zur Veranstaltung/Anmeldung

Kosten:
kostenfrei
Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
28. Mai 2021 - 30. Mai 2021
 - 

Josef der Träumer

Meißen St. Afra-Klosterhof
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Dass einer etwas anders ist, kommt vor. Aber warum ist die Feindschaft zwischen Josef und seinen Geschwistern in der Bibel so heftig? Weil er lange das einzige Kind seiner Mutter unter lauter Stiefbrüdern ist? Was ist das für ein Glückskind, das überall Erfolg hat und gerade dadurch im Gefängnis landet? (21-404)

Leitung: Dr. Timotheus Arndt ( Universität Leipzig), Stephan Bickhardt (Direktor Evangelische Akademie Meißen), Marion Kahnemann (Jüdische Gemeinde Dresden), Dr. Ruth Röcher (Jüdische Gemeinde Chemnitz), Hildegart Stellmacher Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Dresden)

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
06. Jun 2021 - 13. Jun 2021
 - 

Künstler*innenwoche im Klosterhof: FREMDE

Meißen St. Afra-Klosterhof
Zur Veranstaltung/Anmeldung
„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde“, heißt es bei Karl Valentin. Schon damals ging es nicht nur um das individuelle Fremdheitsgefühl, sondern auch um die Wahrnehmung der Anderen – wer sich heimisch fühlt, muss nicht automatisch als Einheimischer wahrgenommen werden; ganz abgesehen von der Fremdheit im eigenen Land. Auch Kunst kann befremden, aber auch aufbrechen und vermitteln und so werden sich die bildenden Künstler*innen Else Gold (Meißen), Talia Benabu (Israel) und Erik Buchholz (Gera) sowie die Schriftstellerin und Publizistin Undine Materni (Dresden) mit diesem Thema auseinandersetzen und der Öffentlichkeit u.a. im offenen Atelier Einblicke in ihr diskursives Schaffen geben.

Kooperation: Pastoralkolleg der EVLKS, Kunstverein Meißen e.V.

Offenes Atelier am 10. Juni 2021, 15.00 bis 18.00 Uhr
Vernissage am 12. Juni 2021, 17.00 Uhr

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
12. Jun 2021 - 13. Jun 2021

Wie erinnern an Kriegstote?

Zur Veranstaltung/Anmeldung
Wie geht eine Kirchgemeinde mit Denkmälern und -tafeln für die Kriegstoten um? Immer wieder und gerade im Zuge von Renovierungen wird über die Positionierung zu solchen Denkmälern und Tafeln diskutiert. Die Teilnehmer der Tagung nehmen an der Einweihung einer Denktafel im Dorf Thierbaum teil, wo bürgerschaftliches und christliches Engagement zusammenfließen. (21-402)

VA-Ort: Stadt Rochlitz und Gemeinde Schwarzbach-Thierbaum
Leitung: Stephan Bickhardt ( Akademiedirektor), Pfarrer Ansgar Quaas und Sven Krause (Stadtrat und Vorsitzender des Geschichtsvereins Rochlitz)
Kooperation: Ev.-Luth. Kirchgemeinden Schwarzbach-Thierbaum und Rochlitz, Geschichtsverein Rochlitz

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
12. Jun 2021

Evangelische Akademie Sachsen auf dem Meißner Literaturfest

Zur Veranstaltung/Anmeldung
Der genaue Leseort wird noch bekannt gegeben.

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
13. Jun 2021

Evangelische Akademie Sachsen auf dem Meißner Literaturfest

Zur Veranstaltung/Anmeldung
Dr. Kerstin Schimmel, Ev. Akademie Sachsen und Ina Heß, Kirchgemeinde St. Afra Meißen

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
17. Jun 2021
 - 

Ulrike Draesner liest: „Schwitters“

Dresden Stadtmuseum
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Kurt Schwitters ist 49, als ihn die Nationalsozialisten zur Flucht aus Hannover zwingen. Sein Werk, Besitz, die Eltern und seine Frau Helma bleiben zurück. Die Kunst weicht der Kunst des Überlebens. Im Lake District beginnt Schwitters‘ zweites Leben in fremder Sprache. Wantee, die neue Frau an seiner Seite, hält ihn auf Kurs und seinen Kopf über Wasser. Er arbeitet mit irrwitziger Disziplin. Wer ihn dabei beobachtet, begreift: Kunst bildet die Welt nicht nach. Sie übersetzt sie in Formen, die uns berühren. In ihrem Roman folgt Ulrike Draesner dem Schriftsteller und bildenden Künstler ins Exil, lässt ihn, seine Frau, seinen Sohn und seine Geliebte sprechen. In einer virtuosen Mischung aus Fakten und Fiktion entsteht das Panorama einer Zeit, in der angesichts einer brennenden Welt neu um Freiheit und Kultur gerungen wird. Ein tiefgründiger, dabei humorvoller Roman über die Kraft der Kunst, darüber, wie sie entsteht und was sie vermag.

Team: Axel Helbig, Literarische Arena e.V.; Richard Stratenschulte, Städtische Museen Dresden; Dr. Kerstin Schimmel, Ev. Akademie Sachsen

Kosten:
Eintritt: 6 € / ermäßigt 4 €
Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
18. Jun 2021 - 20. Jun 2021
 - 

Wald. Eine Beziehungsgeschichte zwischen Mensch und Natur

Meißen St. Afra-Klosterhof
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Die Bilder von Wald sind so vielfältig wie dieser Lebensraum selbst. Wald steht für Schöpfung, Natur, grüne Lunge, Heimat und Rückzugsort, für Schauermärchen und Räuber, siegreiche Schlachten und Identität der Nation, für Poesie und Politik, Holzwirtschaft, Waldsterben und Spiegel des Klimawandels. Die Tagung blickt aus verschiedenen Perspektiven auf den Wald und seine gesellschaftliche Bedeutung, seine Vergangenheit und Zukunft und seinen Schutz als eine nachhaltige Mensch-Natur-Beziehung.

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
18. Jun 2021

Ich bin dagegen! Punks in der DDR

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung/Anmeldung

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
25. Jun 2021 - 27. Jun 2021
 - 

RAUMklang – KLANGraum

Meißen Dom
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Dieses Seminar lädt dazu ein, den sakralen Raum des Meißner Domes auf eine ganz eigene Weise zu erleben: in Stille, durch Klang, Poesie, Gebet und Gesang. Momente des eigenen Erlebens und Entdeckens wechseln sich ab mit gemeinsamem Singen und kurzen Führungen zu Bau und Geschichte des Doms.
Durch das intensive Erleben des gebauten Raumes, wollen wir uns auch dem eigenen inneren Raum nähern und die tiefe, durch Jahrhunderte geprägte, Spiritualität des Meißner Doms erleben. Wir nutzen vor allem die Zeiten, in denen der Dom für die Öffentlichkeit geschlossen ist.

Mit der Mezzosopranistin und Gesangslehrerin Edith Maria Breuer, der Kirchenführerin und Spurensucherin Anja Graul und dem Bildhauer und Musiker Reinhard Pontius.

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen