PETER WENSIERSKI: SAMISDAT, COURAGE HEUTE UND DIE OSTDEUTSCHEN LÄNDER

Reihe: 30 Jahre deutsche Einheit

22. Sep 2020
 - 

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Der Spiegel-Autor Peter Wensierski ist ein Kenner der Akteure der Umbruchzeit 1989/90. Seine Recherchen und Reportagen versinnbildlichen den Epochenbruch und antworten auf die Frage ostdeutscher Identität, die eben aus jenen Jahren zu beschreiben ist. Wensierskis Antwort verleiht den Überzeugungen aus demokratischer Opposition und kirchlichem Handeln Autorität und bringt Menschen- und Bürgerrechte heute neu zur Sprache. Gerade die Klimaschutzbewegung reiht sich hier ein in die Bemühungen einer Zivilgesellschaft nach 1989/90.
Im Anschluss wird der Abendsegen vor dem Altar der Dreikönigkirche gesprochen.
Leitung: Stephan Bickhardt
Moderation: Andreas Roth

Veranstalter:
Evangelische Akademie Meißen


Zu dieser Veranstaltung möchte ich


Anmeldung / Informationsmaterial


Ihre Wünsche