„Unsanfte Bilder“ und „Zweifel“

Lesung mit Wolfram Malte Fues

29. Okt 2020
 - 

Dresden Stadtmuseum
Fues Essays brillieren mit Faktenreichtum und Analysen. Leser*innen werden zum Lesen, Denken und Handeln erzogen. Die Themen, die Fues für diesen Exkurs im Denken auswählt sind jene, die unseren Alltag mehr und mehr bestimmen: Wie schaffen wir es, mit unserer Umwelt so umzugehen, dass wir sie mit gutem Gewissen an unsere Kinder und Enkelkinder übergeben können? Wie kommen wir aus der Wachstumsschleife heraus, die uns eine fortwährende Ausbeutung der Erde aufzwingt? Was ist das Erfolgskonzept rechtskonservativer nationalistischer Parteien? Wie schaffen wir es, den IS aus der Welt zu bekommen? Kaum zu glauben, dass ein Denker dies alles zusammen denken kann – Fues macht es und stiftet mit Vergnügen zum Zweifel an.

VA-Ort : Stadtmuseum Dresden, Wilsdruffer Str. 2, 01067 Dresden, Eingang Landhausstraße

Kooperation: Städtische Museen Dresden, Literarische Arena e.V.

Kosten:
Eintritt: 6 € / ermäßigt 4 €
Veranstalter:
Evangelische Akademie Meißen
Telefon:


Zu dieser Veranstaltung möchte ich


Anmeldung / Informationsmaterial


Ihre Wünsche