Veranstaltungen

Religion



01. Sep 2021

Allein – gemeinsam?

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Die Corona-­Krise wird von Land zu Land unterschiedlich angepackt. Reak­tionen und tiefer liegende Verhaltensmuster sind je nach religiöser und kultu­reller Prägung unterschiedlich. Neue ethische Dilemmata und Konflikte sind entstanden. Auch die Kirchen der Ökumene gehen dabei unterschiedliche Wege. Die Veranstaltung versucht, dem Einstellungswandel von Menschen und Gesellschaften auf die Spur zu kommen und Konsequenzen für das Handeln der Kirche und ihrer Gemeinden zu formulieren.
Unter anderem mit Dr. Carina Dinkel (Deutsches Institut für Ärztliche Mission Tübingen) und Superintendentin Antje Pech (Kirchenbezirk Löbau­-Zittau).

Moderation: Annette Binninger (Politik-Chefin der Sächsischen Zeitung, Dresden)
Partner: Evangelisches Büro Sachsen, Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V.

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
06. Sep 2021

Die Taufe ein ökumenisches Signal

Zur Veranstaltung/Anmeldung
Die Magdeburger Erklärung, ein herausragendes ökumenisches Dokument aus dem Jahr 2007 bestätigt die gegenseitige Anerkennung der Taufe. Der vorlaufende Diskussionsprozess ging auf eine Anregung von Walter Kardinal Kasper zurück. 11 Kirchen fanden sich zusammen. Damit wird die Taufe zum Signum und zum Signal für die ökumenische Verbundenheit erklärt. Die Anfänge des Glaubens werden gegenseitig anerkannt! „Wer dieses Sakrament empfängt und im Glauben Gottes Liebe bejaht, wird mit Christus und zugleich mit seinem Volk aller Zeiten und Orten vereinigt.“ Wie sieht diese Vereinigung der Christen am Ort aus?
Darüber sprechen die Katholische Theologin Prof. Dr. Dorothea Sattler, Direktorin des Ökumenischen Instituts Münster, und der evangelische Theologe Prof. Peter Zimmerling, Institut für Praktische Theologie Leipzig
Leitung: Stephan Bickhardt, Direktor der Evangelischen Akademie Sachsen: Jonatan Burger, Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen

17:00 Uhr Friedensgebet in der Nikolaikirche Leipzig
18:30 Uhr Themenabend

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
17. Sep 2021 - 19. Sep 2021
 - 

Lebenswege und die Taufe

Meißen Klosterhof St. Afra
Zur Veranstaltung/Anmeldung
In diesem Kolleg erzählen die Teilnehmenden von Wegen und Beru­fungen, die mit der Taufe verbunden sind. In der Form des biographi­schen Erzählens lassen wir Taufsprüche lebendig werden. Wir fragen nach der Freiheit des Glaubens, die uns mit der Taufe geschenkt wird, und erkunden die Taufpraxis der ersten Christinnen und Christen. Wie entwickelte sich das Ritual der Taufe von der Johannestaufe her? Alte und neue Tauflieder werden gesungen – und wir feiern das Tauf­gedächtnis im Sonntagsgottesdienst im Meißner Dom.

Leitung:
Dr. Kathrin Mette, Ehrenamtsakademie Meißen
Stephan Bickhardt, Evangelische Akademie Sachsen, Akademiedirektor
Dr. Claudia Matthes, Pfarrerin in Zschopau

Partnerin: Ehrenamtsakademie Meißen

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
04. Okt 2021

Evangelischer Salon mit Ministern

Zur Veranstaltung/Anmeldung
Im Salon werden Minister empfangen, die Politik und Entscheidung unmittelbar verantworten. Ein Dialog auf Augenhöhe soll möglich sein. Werte, Überzeugungen, gewachsene Haltungen und christlicher Glaube kommen zur Sprache. In einem geschützten Raum können die eingeladenen Politiker Fragen und Problemstellungen aufwerfen - und zuhören. Auf der Basis von Artikel 1(2) der bundesdeutschen Verfassung wird von Gemeinschaft, Frieden und Gerechtigkeit in der Welt zureden sein,

Es laden ein und führen das Gespräch: Verlagsleiterin Dr. Annette Weidhas und Akademiedirektor Stephan Bickhardt
mit Prof. Dr. Roland Wöller (CDU), Sächsischer Staatsminister des Inneren

Veranstaltungsort: Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, Blumenstraße 76

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
06. Okt 2021

Brücken bauen für Europa

Zur Veranstaltung/Anmeldung
Gespräch mit Martin Dulig (SPD), Staatsminis­ter für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr; Ober­landeskirchenrat Dr. Thilo Daniel, Stellver­treter des Landesbischofs, und Jean-Claude Kardinal Hollerich SJ, Präsident der Kommis­sion der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft.

18:00 Ökumenisches Friedensgebet
19:30 Gespräch
Ort: Ev.-Luth. St.-Johannes-Kirche Plauen, Gemeindehaus der kath. Pfarrei Herz Jesu Plauen

Leitung:
Dr. Thomas Arnold, Direktor der Katholische Akademie im Bistum Dresden-Meißen
Pfarrer Stephan Bickhardt, Direktor der Evangelischen Akademie Meißen

Partnerin: Katholische Akademie im Bistum Dresden-Meißen

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
13. Nov 2021
 - 

Philosophische und theologische Reflexionen aus dem Gefängnis

Zur Veranstaltung/Anmeldung
Der Apostel Paulus schrieb aus dem Gefängnis in Ephesus einen Brief an die von ihm gegründete christliche Gemeinde in Philippi. Was bis heute erstaunt: Er schrieb voll Anteilnahme und Freude. Václav Havel – acht Jahre lang saß er in Haft des kommunistischen Nachbarstaates – schrieb Briefe an seine Frau Olga. Diese Briefe stellen ein Vermächtnis der europäischen Geistesgeschichte dar. Briefe aus Liebe und in der philosophischen Suche nach Horizont und Wahrheit für eine freie Gesellschaft.
Der Philosoph Wolfram Tschiche wird die Tagung gemeinsam mit dem Theologen und Akademiedirektor Stephan Bickhardt gestalten.

Ort: Runde Ecke Leipzig

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
11. Dez 2021 - 12. Dez 2021

Mit allen Sinnen und offenem Herzen

Meißen Klosterhof St. Afra
Zur Veranstaltung/Anmeldung
Die Adventszeit ist eine geheimnisvolle Zeit, denn sie bereitet uns vor auf das große Geheimnis der Geburt Jesu Christi bei uns Menschen. Viele Bräuche ranken sich seit langem um dieses Geheimnis und wollen entdeckt und gepflegt werden. Lieder gehören dazu. Sie bringen die Adventzeit zum Klingen. Schließlich haben wir einen Schatz wunderbarer Geschichten, die von adventlicher Spannung und weihnachtlicher Freude erzählen. Bräuche, Lieder und Geschichten – dazu laden wir Großeltern mit ihren sechs- bis zehnjährigen Enkeln nach Meißen ein, um den Advent miteinander zu feiern: Mit allen Sinnen und mit offenem Herzen.

Leitung:
Kantorin Dorothea Franke
Gemeindepädagogin Andrea Beuchel,
Akademiedirektor Stephan Bickhardt und
Superintendent Andreas Beuchel

Partner: Kirchenbezirk Meißen

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen