Stellen

Direktionssekretariat und Buchhaltung

Bei der Evangelischen Akademie Sachsen ist die Stelle Direktionssekretariat und Buchhaltung zu besetzen.

Dienstbeginn:   zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Dienstumfang:  Teilzeitbeschäftigung (32 Stunden/Woche)

Dienstsitz:        Evangelische Akademie Sachsen, Dreikönigsforum Dresden im Haus der Kirche – Dreikönigskirche, Hauptstraße 23, 01097 Dresden

Zu den Aufgaben des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin gehören:

  • Zuarbeiten für den Direktor in Personalangelegenheiten sowie bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und Führung des Schriftverkehrs
  • Büromanagement im Direktionssekretariat
  • Allgemeine Büroorganisation der Evangelischen Akademie Sachsen
  • Bearbeitung von Fördermittelanträgen
  • Mitwirkung bei Buchhaltungsaufgaben und bei der Erstellung des Haushaltplans sowie Haushaltüberwachung
  • Verwalten und Abrechnen der Barkasse
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung von Sitzungen und Gremien.

Anforderungen an den Stelleninhaber/die Stelleninhaberin:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement oder vergleichbarer Abschluss
  • sicherer Umgang mit gängigen Anwendungen der Bürokommunikation
  • Kenntnisse in der Haushaltführung
  • Interesse an kirchlicher Bildungsarbeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenzen, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten und Arbeit in einem aufgeschlossenen Team im Zentrum der Stadt Dresden mit günstiger Verkehrsanbindung
  • Vergütung nach den landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO)
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung.

Die Evangelische Akademie Sachsen bringt gesellschaftliche Debatten mit unterschiedlichen christlichen und nichtchristlichen Positionen aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Kirche ins Gespräch. Sie bietet den Ort, die Zeit und die Gelegenheit für Diskurse über Themen, Fragen und Problemlagen der Gesellschaft und des Glaubens und setzt Impulse auch im kulturellen Bereich. Sie versteht sich als der Ort, an dem Themen diskutiert werden, die wichtig sind für das kirchliche Leben, sei es auf Leitungs- oder Kirchgemeindeebene. Die Evangelische Akademie Sachsen setzt dabei auf echte Begegnung, auf Gespräch und lebendige Gemeinschaft. Sie gehört zum Netzwerk der Evangelischen Akademien in Deutschland (EAD).

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Insbesondere möchten wir auch schwerbehinderte Menschen fördern und bitten diese, sich bei entsprechender Eignung zu bewerben.

Weitere Auskunft erteilt Herr Direktor Bickhardt, Tel. (03 51) 8 12 43 10, E-Mail: stephan.bickhardt@evlks.de.

Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 5. März 2021 an Herrn Direktor Bickhardt, Evangelische Akademie Sachsen im Dreikönigsforum Dresden, Haus der Kirche – Dreikönigskirche, Hauptstraße 23, 01097 Dresden, zu richten.