Vernissage zur Ausstellung „Glaube und Zweifel“

Ausstellung mit Gemälden von Karen Gäbler

25. Feb 2024
Klosterhof St. Afra Meißen
Freiheit 16 Meißen
„Wer zweifelt, der gleicht einer Meereswoge“, heißt es bei Jakobus und auch bei Karen Gäbler ist alles in Bewegung: klassische Maltechniken treffen auf surrealistische Symbole, Altehrwürdigkeit auf Graffiti. Sie spielt mit Erwartungen und lädt dazu ein, frei zu denken, zu glauben – und zu zweifeln.

LAUDATIO:
Professor Harald Marx, Kunsthistoriker

MUSIK:
Johanna Bohrig

Kooperation: Klosterhof St. Afra Meißen, Pastoralkolleg Meißen, Ehrenamtsakademie Meißen, Seelsorgeinstitut

Leitung: Dr. Kerstin Schimmel

zur Veranstaltung anmelden

Online/Offline
Präsenz
Veranstaltungsort
Klosterhof St. Afra Meißen
Freiheit 16
01662 Meißen
Rollstuhlgeeignet
Barrierefreiheit: eingeschränkt barrierefrei
Bild des Veranstaltungsortes
Klosterhof St. Afra Meißen
Kurzbeschreibung / Untertitel
Ausstellung mit Gemälden von Karen Gäbler
Flyer/Broschüre zum Herunterladen
https://ea-sachsen.de/wp-content/uploads/2023/12/Flyer_24_380_glaubeZweifel_print.pdf
Zielgruppe
Alle
Veranstalter
Evangelische Akademie Sachsen
Hauptstraße 23

01097 Dresden

akademie@evlks.de

http://www.ea-sachsen.de