Neu geboren, wirklich? Über das Geheimnis der zweiten Geburt im Glauben

Gottesdienst am Trinitatisfest im Dom zu Meißen mit Domprediger Stephan Bickhardt

30. Mai 2021
Meißen Dom
Nikodemus hieß er und er hatte eine Frage und die Antwort – hier kommt es mehr auf die Antwort als die Frage an – lautet: wer aus dem Geist neu geboren wird, lebt. Ist es nicht im Grunde so, dass Frauen diese Frage beantworten sollten? Denn den Schmerz und das Glück einer Geburt erleben Frauen, Männer nicht - obwohl Männer heute in Geburtsvorbereitung und bei der Geburt dabei sein können, nicht überall, aber hier im Land.

Überraschend ist der Mensch vom Geist ergriffen, bedeutet uns das Evangelium des Sonntages der Dreieinigkeit Gottes (Johannes 3, 1-8). Zugleich soll in diesem Gottesdienst dem am 6. April 2021 verstorbenen Theologen Hans Küng gedacht werden, der mit seinen „Rückfragen an Jesus“ Maßstäbe für das ökumenische Gespräch und die Einheit der Christen formulierte.

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen


    Zu dieser Veranstaltung möchte ich


    Anmeldung / Informationsmaterial


    Ihre Wünsche