Und nun? Wege aus dem Wachstum Ideen von Postwachstum und gutem Leben

Reihe: 50 Jahre Grenzen des Wachstums

16. Feb 2023
Foto: Thommy Weiss/pixelio
Wozu wirtschaften wir? Ist die Wirtschaft nicht dazu da, die grundlegenden Bedürfnisse zu befriedigen und allen Menschen ein gutes Leben zu ermöglichen? Gleichzeitig bringt unsere Art zu wirtschaften aber Ungleichheit und Umweltzerstörung hervor. Im Vortrag wird Kai Kuhnhenn (Konzeptwerk Neue Ökonomie) auf die Rolle des Strebens nach Wirtschaftswachstum für diese Entwicklungen eingehen und verschiedene Strömungen der Wachstumskritik bzw. Postwachstumsökonomien diskutieren.

Referent:
Referent: Kai Kuhnhenn, Konzeptwerk Neue Ökonomie Leipzig

Kooperation:
Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen, Ökumenisches Informationszentrum e.V., Sächsische Entwicklungspolitische Bildungstage

Moderation:
Elisabeth Naendorf, Ökumenisches Informationszentrum e.V.

Ort:
Haus der Kathedrale, Schloßstraße 24, 01067 Dresden

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen


    Zu dieser Veranstaltung möchte ich


    Anmeldung / Informationsmaterial


    Ihre Wünsche