Von den letzten und vorletzten Dingen

Die Hoffnung auf Erlösung und ihre Relevanz für das menschliche Handeln

12. Sep 2022
 - 
17:00 Uhr Friedengebet in der Nikolaikirche Leipzig
18:30 Uhr Themenabend

Christen teilen die Hoffnung auf Erlösung und ein ewiges Leben. Diese prägt zugleich unser Selbstverständnis als Menschen. Wie Erlösung genau zu denken ist und was ihre Voraussetzungen sind, ist jedoch alles andere als klar und Gegenstand vieler Debatten. Auch wenn ein „Leben in Fülle“ grundsätzlich allen zugesagt ist, stellt sich die Frage, ob wir in dieser letzten Möglichkeit des Menschseins nicht auch scheitern können. Welche Rolle spielen hier Glaube, Taufe oder auch das je eigene Handeln? Zugleich prägt die Hoffnung auf Erlösung unser Leben im Hier und Jetzt und wird seit der Aufklärung auch zunehmend immanent verstanden. Im Angesicht von Krankheit, Krieg, Umwelt- und Klimakrise kann es einen Unterschied machen zu glauben, dass jeden und jede ein Leben erwartet, das von aller Unvollkommenheit befreit ist. Dem christlichen Glauben entspringt so nicht nur Motivation zur Veränderung, sondern auch Resilienz. Gerade in unserer aktuellen, von verschiedenen Krisen geprägten Zeit drängt sich die Frage nach Erlösung und ihrer Bedeutung für das Handeln auf.

Leitung
Stephan Bickhardt, Direktor der Evangelischen Akademie Sachsen
Dr. Falk Hamann, Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen

Mitwirkende
Dr. Annette Weidhas ist promovierte Theologin und arbeitet als Programm- und Verlagsleiterin für die Evangelische Verlagsanstalt in Leipzig. Sie ist Redakteurin der Theologischen Literaturzeitung.
Dr. Daniel Remmel ist katholische Theologe und Assistent der Geschäftsführung des Katholisch-Theologischen Seminars Marburg

Anmeldung
Anmeldungen zum Besuch des Themenabends sind sowohl bei der Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen (www.katholische-akademie-dresden.de) als auch bei der Evangelischen Akademie Sachsen (akademie@evlks.de) möglich.

Orte
Nikolaikirche, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig
Propstei St. Trinitatis, Nonnenmühlgasse 2, 04107 Leipzig

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
Stephan Bickhardt




    Zu dieser Veranstaltung möchte ich


    Anmeldung / Informationsmaterial


    Ihre Wünsche